IURIS

IURIS stammt aus dem Lateinischen «sui iuris esse» und bedeutet «SEIN EIGENER HERR SEIN». Dahinter verbirgt sich momentan (noch) ein Einmann-Betrieb mit hohen Ambitionen.

Neu auf dem Markt zu sein, bedeutet vor allem eins: Den Ansporn besser als die Konkurrenz zu performen. Besser nicht im Sinne von mehr Aufträgen und Umsatz, sondern einzig und allein bei der Kundenzufriedenheit. Ein Event ist in unseren Augen nur dann erfolgreich, wenn eine «WIN-WIN-WIN-SITUATION» entsteht:

  • Ihre Gäste sind zufrieden
  • Sie als Gastgeber sind zufrieden
  • Wir als Eventarchitekten sind zufrieden

Hat ein Event auf seine Gäste die gewünschte Wirkung, resultiert daraus für Sie als Gastgeber Mehrwert (z.B. in Form von Kundengewinnung/-bindung, Mitarbeiterzufriedenheit, etc.). Sind Sie als Gastgeber wiederum mit IURIS EVENTS zufrieden, ist eine erfolgreiche partnerschaftliche Zusammenarbeit auch in Zukunft wahrscheinlicher.

Diese «Win-Win-Win-Philosophie» bestätigen die Referenzen von IURIS EVENTS.

 

Zu den AGB von IURIS GmbH.